Stiftung BSW

im DB Museum Koblenz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen im Standort Koblenz

Lange Nacht der Museen 2015

Das DB Museum Koblenz ist wieder dabei

Lange Nacht der Museen 2015

Logo 800 Die Koblenzer Museen und Galerien laden am 5. September 2015 zum 15. Mal zur „Langen Nacht der Museen“ ein. Über 25 beteiligten Häuser locken alle  Kunstinteressierten zu diesem nächtlichen Kulturereignis mit über 80 Einzelveranstaltungen für alle Generationen: Ausstellungen, geführte Rundgänge, Filme, Performances und Mitmachangebote für Kinder. Im Rahmen dieser Aktion öffnet das DB Museum Koblenz-Lützel in der Zeit von 19 bis 1 Uhr ebenfalls seine Tore.

Einmal Eintritt gezahlt kann der Besucher auf eine nächtliche Reise durch alle Einrichtungen gehen und Kunst ganz neu erleben. Das Eintrittsbändchen berechtigt zum Besuch aller beteiligten Häuser und zur Nutzung des Shuttle-Service.

Eine Auflistung der beteiligten Häuser finden Sie auf der Web-Seite http://www.museumsnacht-koblenz.de

Weiterlesen...
 

Vor 35 Jahren: 120 004-7 wird vorläufig abgenommen

1980: Drehstrom-Versuchslokomotive 120 004-7 wird in München-Freimann abgenommen

120 004 250pxVor 35 Jahren, am 15. Juli 1980, wurde die Elektrolokomotive 120 004-7 im Ausbesserungswerk (AW) München-Freimann von der Deutschen Bundesbahn vorläufig abgenommen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich die im Jahr zuvor von Henschel unter der Fabriknummer 32018 gelieferte Lok im Probebetrieb befunden. Die elektrische Ausrüstung stammte, wie bei allen fünf Prototypen der Baureihe 120, von der Firma BBC in Mannheim.

Mit dieser Baureihe hielt die Drehstromtechnik Einzug in die Zugförderung bei der damaligen Deutschen Bundesbahn. Drehstrom, ein dreiphasiger Wechselstrom, hatte bei deutschen Staatsbahnen zuletzt zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Rolle gespielt. Doch nicht nur im Bereich des Antriebs diente die Baureihe 120 als Versuchsträger: So war die 120 004-7 die erste Hochleistungslok, die im Jahre 1996 mit Scheibenbremsen der Bauart DB / ABB ausgerüstet wurde. Dem Charakter der Vorserien-120 als Versuchslok trug man mit der Umzeichnung der Maschine zur Betriebsnummer 752 004-2 Rechnung. Bis zum Jahre 2011 war sie bei DB-Systemtechnik Minden, dem früheren Bundesbahnzentralamt (BZA), tätig.

Weiterlesen...
 

Sonderausstellung Spur 1

Spur 1:32 zu Gast bei Spur 1:1 im DB Museum Koblenz am 12.+13. September 2015

Museum1 800Museum2 800Unter dem Motto „Wie im Großen, so im Kleinen“ präsentiert die „Interessengemeinschaft Spur 1 Mittelrhein“, unterstützt von Spur 1-Freunden aus Bonn, auf einer 22x7 m großen Modulanlage Modelle vieler Museumsexponate im Maßstab 1:32. Gezeigt werden Fahrzeuge aus früheren Bahnepochen im Personen- und Güterzugbetrieb auf einer Haupt- und Nebenbahn.

Zu folgenden Vorbildern werden Modelle vertreten sein:

Diesellok-Baureihen: V 36, V 60, V 65, V 90, V 100, V 200, 218, VT 98, Kö I, Köf II + III

E-Lok-Baureihen: E 10 „Bügelfalte“, E 40, E 41, E 18, 150, 103

Dampflok-Baureihen: BR 82, pr. T3, pr. P8, pr. T18, BR 50Kab, Glaskasten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Was machen wir denn so im Museum?

Arbeiten an Lokomotiven und Wagen

foto 107639 1024

Immer wieder ist bei einem Gang durch das Museumsgelände erkennbar, dass viele Fahrzeuge anders aufgestellt sind, als beim letzten Besuch noch zu erkennen war. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass oft die Exponate für Überführungsfahrten umrangiert werden müssen. Weitaus häufiger erfolgt aber ein Zuführen von Lokomotiven und Wagen an die jeweiligen Arbeitsstellen, sei es die Grube, das Lackierzelt oder nur zu einer witterungsunabhängige Unterbringung in der großen Fahrzeughalle. Sie als Besucher können dabei natürlich auch den ehrenamtlichen Helfern bei ihrer Arbeit über die Schulter sehen und sich ein Bild über den Fortschritt von fahrzeug-erhaltenen Maßnahmen machen.

Im Rahmen unserer kleinen Serie über die Arbeiten im DB Museum in Koblenz-Lützel stellen wir heute einmal die vielen Aufarbeitungen und Ausbesserungen der letzten Wochen vor.

Weiterlesen...
 

Neue Öffnungszeiten 2015 (Sommerzeit)

Während der Sommerferienzeit täglich außer montags geöffnet

foto 091473 800

Bis zum 20. September 2015 macht das DB Museum Koblenz seinen Besuchern wieder ein besonderes Angebot. Ab Dienstag, dem 14. Juli, können wir Ihnen nun unsere Fahrzeugsammlung und die Ausstellungen täglich außer montags präsentieren,

Jeweils von 10 – 17 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Exponate in der Halle und im Freigelände zu besichtigen – ideal für einen Sonntagsausflug mit der Familie oder während eines freien Tages unter der Woche. Verbinden Sie Ihren Aufenthalt in Koblenz mit einem Besuch des Eisenbahnmuseums an Rhein und Mosel.

Weiterlesen...
 

Informationen für Hobbyfotografen und –filmer

Regelungen der DB AG für Hobbyfotografen und –filmer

Foto 50474 300Der Bereich PR & Interne Kommunikation DB-Konzern von DB Mobility Logistics AG hat im Mai 2012 eine neue und bis heute geltende Regelung bezüglich Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke herausgegeben.

Diese Regelung haben wir in verschiedenen Sprachen erhalten und können diese hier zum Herunterladen anbieten.

Grundsätzlich gelten diese Maßnahmen auch in unserem Museumsbereich. Aber eine Ausnahme gibt es doch: Die Benutzung von Blitzlicht und Stativ ist in der gesamten Museumsanlage für die Aufnahmen der historischen Fahrzeuge und der weiteren Exponate erlaubt.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...


Seite 1 von 2
bsw1.gif

Anmeldung

Die Anmeldung ist nur möglich für Mitglieder der „BSW-Gruppe zur Erhaltung historischer Eisenbahnfahrzeuge Koblenz“.


logo_rechts.jpg

Öffnungstage und Öffnungszeiten im DB Museum Koblenz

2015
24.01.2015 erster Öffnungstag im Jahr 2015
24.01.-11.07.2015 jeden Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr
14.07.-20.09.2015 täglich außer montags, von 10:00 - 17:00 Uhr
26.09.-12.12.2015 jeden Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr
12.12.2015 letzter Öffnungstag im Jahr 2015

Termine für Gruppen gerne nach Vereinbarung: (0261) 396-1338 / (0261) 396-1339 oder per Fax an (0261) 396-1340.

Neue Artikel


Donnerstag, 27 August 2015 15:49
Sonntag, 16 August 2015 00:00
Sonntag, 12 Juli 2015 00:00
Donnerstag, 25 Juni 2015 00:00
Mittwoch, 24 Juni 2015 11:39
Sonntag, 27 Juli 2014 00:00
Samstag, 19 April 2014 00:00
Samstag, 19 April 2014 00:00
Freitag, 21 März 2014 00:00
Donnerstag, 20 März 2014 14:20

Neue Bilder

Statistik

Seitenaufrufe : 582181

Wer ist online

Wir haben 36 Gäste online