Stiftung BSW

im DB Museum Koblenz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen im Standort Koblenz

Lange Nacht der Museen 2014

Das DB Museum Koblenz ist wieder dabei

Lange Nacht der Museen 2014

LNdM 2014 Logo 250Am 6. September 2014 findet zum 14. Mal die „Lange Nacht der Museen“ in Koblenz statt. Im Rahmen dieser Aktion öffnet das DB Museum Koblenz-Lützel in der Zeit von 19 bis 1 Uhr ebenfalls seine Tore.

Einmal im Jahr vernetzen sich mehr als 25 Museen und Galerien in Koblenz und öffnen ihre Türen für alle Kunstliebhaber. Jedes der teilnehmenden Häuser bietet neben den aktuellen Dauerausstellungen ein zusätzliches Programm mit Musikdarbietungen, Führungen, Performances und speziellen Aktionen für Kinder an.

Einmal Eintritt gezahlt kann der Besucher auf eine nächtliche Reise durch alle Einrichtungen gehen und Kunst ganz neu erleben. Das Eintrittsbändchen berechtigt zum Besuch aller beteiligten Häuser und zur Nutzung des Shuttle-Service.

Ein Zug-Pendelverkehr bringt dabei die Besucher vom Bahnhof Ehrenbreitstein bis in das DB Museum.

Weiterlesen...
 

Aktuelles von der Gartenbahn

Neuigkeiten von der Gartenbahn

img 0310 1 Seit dem Sommerfest ist nun die neue Pendelstrecke in Richtung Außengelände in Betrieb. Auch mussten wir eine neue Weiche im Außenbereich der Hauptstrecke einbauen. Nun haben wir mit dem Neubau des Bahnhofes samt Umfeld begonnen.

Wie auf den Fotos zu erkennen ist, wird der neue Bahnhof mehr Platz beanspruchen. Wir hoffen, dass er bis zur Museumsnacht am 6. September errichtet ist.

Beim letzten Fahrtag waren wieder Regelspurfahrzeuge unterwegs, diesmal unter anderem eine BR 218 von PIKO mit Niederbordwagen von Playmobil. Auch können Sie, liebe Besucher, weiterhin an unseren normalen Fahrtagen, die an jedem ungeraden Wochensamstag stattfinden, den einen oder anderen Zug selbst steuern. Ebenso können Sie auch Ihr eigenes Wagen- und Lokmaterial mitbringen und bei uns über die Anlage steuern. Es spielt dabei keine Rolle, ob Ihr Fuhrpark analog oder digital ausgestattet ist.

Als Besonderheit haben wir auch jetzt die Möglichkeit, mit einem Funkhandy die Züge über die gesamte Anlage zu steuern.

Weiterlesen...
 

Jubiläum im August

Vor 50 Jahren

Indienststellung der Diesellok V 90 001 am 04.08.1964.

290 001 250px

Die Firma MaK entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Bundesbahn-Zentralamt München (BZA) der Deutschen Bundesbahn Anfang der 1960er Jahre diese schwere Rangier-Lokomotive, um auch längere und schwerere Züge ungeteilt abdrücken zu können.

Unsere Museumslok 290 001-7 ist am 04.08.1964 als V 90 001 im damaligen Bahnbetriebswerk Oberhausen-Osterfeld Süd mit der Abnahmeprozedur in den Einsatzbestand übernommen worden und war damit die erste von später insgesamt 408 Lokomotiven unterschiedlicher Ausführungen.

Die von der Maschinenbau Kiel (MaK) mit der Fabriknummer 1000259 gebaute Lok war zuletzt in Seddin beheimatet und ist dort am 05.05.2009 von der Ausbesserung zurückgestellt worden. Die endgültige Streichung aus dem Bestand erfolgte mit der Ausmusterung zum 14.02.2011.

Weiterlesen...
 

Neue Öffnungszeiten

Während der Sommerferienzeit täglich außer montags geöffnet

eingang 01

Bis zum 7. September macht das DB Museum Koblenz seinen Besuchern wieder ein besonderes Angebot. Ab Dienstag, dem 8. Juli, können wir Ihnen nun unsere Fahrzeugsammlung und die Ausstellungen täglich außer montags präsentieren,

Jeweils von 10 – 17 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Exponate in der Halle und im Freigelände zu besichtigen – ideal für einen Sonntagsausflug mit der Familie oder während eines freien Tages unter der Woche. Verbinden Sie Ihren Aufenthalt in Koblenz mit einem Besuch des Eisenbahnmuseums an Rhein und Mosel.

Weiterlesen...
 

Neue Web-Adresse

Liebe Freunde unseres Web-Auftrittes

stellwerk 800pxAb sofort sind wir über die neue Adresse www.bswgruppekoblenz.de erreichbar.

Damit ist die Arbeit der „BSW-Gruppe zur Erhaltung historischer Schienenfahrzeuge Koblenz“ im DB Museum Koblenz jetzt auch unter der dazugehörigen Adresse abrufbar.

Die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern ändert sich dadurch natürlich nicht. Wir sind auch weiterhin für die große Sache der Erhaltung historische Schienenfahrzeuge für das DB Museum tätig und freuen uns über Ihren Besuche in unserem Standort.

Zusätzlich möchten wir Sie bitten, diese neue Adresse an alle Interessierten weiter zu geben.

 

Juni 2014 - Sommerfest und Fahrzeugparade (Text)

Sommerfest und Fahrzeugparade

Parade am Samstag, den 14. Juni 2014

bild parade 250

Höhepunkt am Samstag war die Fahrzeugparade von ca. 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit eigenen und mit Gastfahrzeugen.

Für Alle, die vielleicht akustisch nicht alles verstanden haben, was vorgetragen wurde oder die einfach noch einmal nachlesen wollen, was über die Fahrzeuge gesagt wurde, stellen wir den Text hier zur Verfügung.

Natürlich bieten wir das Dokument auch zum Herunterladen an:

Sommerfest 2014 - Text zur Fahrzeugparade (ca. 2,8 MByte, 24 Seiten, PDF)

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2

logo_rechts.jpg

Öffnungstage und Öffnungszeiten im DB Museum Koblenz

2014
25.01.2014 erster Öffnungstag im Jahr 2014
25.01.-07.07.2014 samstags von 10:00 - 16:00 Uhr
08.07.-07.09.2014 täglich außer montags, von 10:00 - 17:00 Uhr
13.09.-20.12.2014 samstags von 10:00 - 16:00 Uhr
20.12.2014 letzter Öffnungstag im Jahr 2014

Termine für Gruppen gerne nach Vereinbarung: (0261) 396-1338 / (0261) 396-1339 oder per Fax an (0261) 396-1340.

Neue Artikel


Freitag, 01 August 2014 00:00
Sonntag, 27 Juli 2014 00:00
Montag, 07 Juli 2014 00:00
Montag, 30 Juni 2014 00:00
Mittwoch, 18 Juni 2014 00:00
Sonntag, 27 April 2014 00:00
Sonntag, 27 April 2014 00:00
Samstag, 19 April 2014 00:00
Samstag, 19 April 2014 00:00
Mittwoch, 26 März 2014 00:00

Neue Bilder




Statistik

Seitenaufrufe : 413816

Wer ist online

Wir haben 25 Gäste online