titel

Informationen

DB Museum Koblenz – das Eisenbahnmuseum an Rhein und Mosel

Wer sind wir?

Das DB Museum Koblenz ist am 21. April 2001 als erster Außenstandort des Verkehrsmuseums in Nürnberg eröffnet worden. Es wird im Rahmen der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt und hat seinen Ursprung in der BSW-Gruppe zur Erhaltung historischer Eisenbahnfahrzeuge Koblenz.

Das DB Museum Koblenz ist im ehemaligen Werk einer Güterwagenschnellausbesserung im Stadtteil Lützel untergebracht. Die Anlage wurde 1913 im Rahmen der Umgestaltung und Erweiterung des Güterbahnhofs Lützel als Bahnbetriebswerk Koblenz-Lützel erbaut.

Weiterlesen ...

Informationen für Hobbyfotografen und –filmer

Regeln für die nicht komerzielle Bild- und Filmerstellung

Der Bereich PR & Interne Kommunikation der Deutschen Bahn AG hat im Mai 2016 eine neue und bis heute geltende Regelung bezüglich Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke herausgegeben.

Grundsätzlich gelten diese Maßnahmen auch in unserem Museumsbereich. Aber eine Ausnahme gibt es doch: Die Benutzung von Blitzlicht und Stativ ist in der gesamten Museumsanlage für die Aufnahmen der historischen Fahrzeuge und der weiteren Exponate erlaubt. Einzige Bedingung ist, dass keine Museumsarbeiten behindert und keine Besucher gefährdet werden.

Als Anhalt haben wir eine Regelung (noch mit Stand von 2012) in verschiedenen Sprachen und können diese hier zum Herunterladen anbieten. Nach der Aktualisierung werden die alten Dokumente ausgetauscht.

Weiterlesen ...

Öffnungstage und Öffnungszeiten im DB Museum Koblenz

Informationen für Besucher

Mit mehr als 100 Elektro-, Diesel- und Dampflokomotiven sowie interessanten historischen Reisezug-, Salon- und Güterwagen wird den Besuchern die Geschichte der Eisenbahn in Deutschland in einem Museum zum Anfassen veranschaulicht.

Durch begleitende Ausstellungen und interaktive Attraktionen kann sich der Besucher über die Welt der Eisenbahn informieren und selbst aktiv werden.

Der Museumsbetrieb wird durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Stiftung Bahn Sozialwerk, BSW Freizeitgruppe zur Erhaltung historischer Eisenbahnfahrzeuge Koblenz, unterstützt.

Weiterlesen ...

Fahrzeuginformationen zum Herunterladen

Fahrzeugbeschreibungen als PDF-Datei

In Zusammenarbeit mit dem DB Museum Koblenz haben wir etwas Neues für unsere Homepage-Leser: Die Beschreibungen zu unseren Fahrzeugen können Sie jetzt als informative Handzettel herunterladen und ausdrucken. Dabei bietet sich der beidseitige Ausdruck an.

Diese Handzettel werden regelmäßig angepasst und fehlende Daten werden nach und nach ergänzt. Wenn denn alles fertig gestellt ist, haben Sie einen vollständigen Überblick von den Fahrzeugen im Standort Koblenz.

Weiterlesen ...

Unsere V 100 wieder mit Dampf

Das Wunder von Lützel...

Nach den ganzen Hürden und Rückschlägen darf man das so sagen. Aber endlich ist es vollbracht. Unsere Diesellokomotive mit der Nummer 212 372-7 darf wieder fahren und Dampf erzeugen.

In gut zweieinhalb Jahren ist die ganze Lok von oben bis unten zerlegt und repariert worden. Dabei haben uns die Reparaturen und die Fehlersuche viel Schweiß und Nerven gekostet. Es hat sich aber gelohnt! Seit dem 28. Oktober 2016 hat das DB Museum wieder eine Streckendiesellok, die sogar über einen zugelassenen und ebenfalls komplett sanierten Heizkessel verfügt. So können wir demnächst noch flexibler agieren.

Weiterlesen ...

Was machen wir denn so im Museum?

Immer wieder ist bei einem Gang durch das Museumsgelände erkennbar, dass viele Fahrzeuge anders aufgestellt sind, als beim letzten Besuch noch zu erkennen war. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass oft die Exponate für Überführungsfahrten umrangiert werden müssen. Weitaus häufiger erfolgt aber ein Zuführen von Lokomotiven und Wagen an die jeweiligen Arbeitsstellen, sei es die Grube, das Lackierzelt oder nur zu einer witterungsunabhängige Unterbringung in der großen Fahrzeughalle. Sie als Besucher können dabei natürlich auch den ehrenamtlichen Helfern bei ihrer Arbeit über die Schulter sehen und sich ein Bild über den Fortschritt von fahrzeug-erhaltenen Maßnahmen machen.

Im Rahmen unserer kleinen Serie über die Arbeiten im DB Museum in Koblenz-Lützel stellen wir heute einmal die vielen Aufarbeitungen und Ausbesserungen der letzten Wochen vor.

Weiterlesen ...

Der Jahreskalender 2016

Der Jahreskalender 2016 des DB Museum Koblenz ist wieder da.

Als kleines Dankeschön für Ihre Treue hat unser Kollege Michael Ruge für Sie wieder einen schönen Jahreskalender mit zwölf sorgfältig ausgewählten Motiven des DB Museums zum Download bereitgestellt. Die Fotos zeigen verschiedene Szenen aus dem Museumsleben, Erklärungen dazu finden Sie am Ende des Kalenders.

Weiterlesen ...

Der Jahreskalender 2017

Jahreskalender 2017 aus Koblenz wieder da

Als kleines Dankeschön für Ihre Treue hat unser Kollege Michael Ruge wieder für Sie einen schönen Jahreskalender mit zwölf sorgfältig ausgewählten Motiven des DB Museum zum Download bereitgestellt. Die Fotos zeigen verschiedene Szenen aus dem Museumsleben, Erklärungen dazu finden Sie am Ende des Kalenders.

Weiterlesen ...