titel

Informationen

Informationen für Hobbyfotografen und –filmer

Regeln für die nicht komerzielle Bild- und Filmerstellung

Der Bereich PR & Interne Kommunikation der Deutschen Bahn AG hat im Mai 2016 eine neue und bis heute geltende Regelung bezüglich Foto- und Filmaufnahmen für private Zwecke herausgegeben.

Grundsätzlich gelten diese Maßnahmen auch in unserem Museumsbereich. Aber eine Ausnahme gibt es doch: Die Benutzung von Blitzlicht und Stativ ist in der gesamten Museumsanlage für die Aufnahmen der historischen Fahrzeuge und der weiteren Exponate erlaubt. Einzige Bedingung ist, dass keine Museumsarbeiten behindert und keine Besucher gefährdet werden.

Als Anhalt haben wir eine Regelung (noch mit Stand von 2012) in verschiedenen Sprachen und können diese hier zum Herunterladen anbieten. Nach der Aktualisierung werden die alten Dokumente ausgetauscht.

Weiterlesen ...