titel

Der Standort

DB Museum Koblenz – das Eisenbahnmuseum an Rhein und Mosel

Wer sind wir?

Das DB Museum Koblenz ist am 21. April 2001 als erster Außenstandort des Verkehrsmuseums in Nürnberg eröffnet worden. Es wird im Rahmen der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt und hat seinen Ursprung in der BSW-Gruppe zur Erhaltung historischer Eisenbahnfahrzeuge Koblenz.

Das DB Museum Koblenz ist im ehemaligen Werk einer Güterwagenschnellausbesserung im Stadtteil Lützel untergebracht. Die Anlage wurde 1913 im Rahmen der Umgestaltung und Erweiterung des Güterbahnhofs Lützel als Bahnbetriebswerk Koblenz-Lützel erbaut.

Weiterlesen ...