titel

BSW-Gruppe

Wir suchen Helfer

Macht Arbeit Spaß?

Uns macht die Arbeit Spaß. Denn wir sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter für das DB Museum im Außenstandort Koblenz. Wir haben die Freude an unserem Hobby genutzt und kümmern uns um die kleine und große Eisenbahntechnik. Aber wir haben für die vielen Aufgaben zu wenig helfende Hände. Daher suchen wir den Nachwuchs. Ob alt oder jung. Jeder kann bei uns mit anpacken und dafür sorgen, dass die vielen Exponate noch lange der Nachwelt erhalten bleiben können. Ob Betriebseisenbahner oder Freund der Eisenbahn, ob Schüler oder Handwerker im Ruhestand. Jeder, der helfen möchte, ist bei uns herzlich willkommen.

Weiterlesen ...

Die „BSW-Gruppe zur Erhaltung historischer Schienenfahrzeuge Koblenz“

Die „BSW-Freizeitgruppe zur Erhaltung historischer Eisenbahnfahrzeuge Koblenz“ wurde 1989 gegründet. In ihr finden sich aktive, pensionierte und Nicht-Eisenbahner zusammen, deren gemeinsames Interesse die Erhaltung historisch bedeutsamer Eisenbahnfahrzeuge ist.

Ursprünglich in einem kleinen Gebäude im Moselbahnhof Koblenz beheimatet, zog die Gruppe Ende der 1990er Jahre in das ehemalige Güterwagenausbesserungswerk in Koblenz-Lützel um. Dort war erstmalig die Möglichkeit gegeben, Fahrzeuge witterungsgeschützt unterzustellen.

Weiterlesen ...

BSW-Mitglied werden

Sie erleben die Eisenbahn gerne hautnah? Sie haben es satt, Ihre Fotoobjekte immer nur aus der zweiten Reihe zu erlegen? Oder Ihnen fehlt das Kleingeld für die Baureihe 103 im Garten? Wir haben die Lösung: die BSW-Gruppe zur Erhaltung historischer Schienenfahrzeuge Koblenz.

Weiterlesen ...