titel

Fahrzeug: Uik 630 21 80 9905 904-8

Gattung/Bauart: Uik 630

Sonderwagen mit Tiefladebühne

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Sonderwagen der Gattung U mit zwei Achsen, einer Tiefladebühne und einer Lastgrenze unter 20t.

Technische Daten der Gattung Uik 630

Gattung/Bauart Uik
Bauart 630
Länge über Puffer 12.300 mm
Dienstmasse 14,3 t
Kupplungsart Schraubenkupplung
Ladegewicht 16,0 t
Durch die Tiefladebühne ist es möglich, den Transport von Gegenständen durchzuführen, welche auf Wagen der Regelbauart verladen, das Lademaß überschreiten würden. Das DB Museum Koblenz verwendet dieses Fahrzeug zum Transport von Kleinlokomotiven.

Lebenslauf des Fahrzeugs 21 80 9905 904-8

Hersteller Rigaer Waggonfabrik
Fabrik-Nr. unbekannt
Indienststellung 1944
Beheimatung unbekannt
Bezeichnungen 1944-1953: St Augburg
1953-1964: St 37
1964-1981: St 101
1981- : Uik 630
Ausmusterung unbekannt
Bemerkungen
Eigentümer DB Museum, Standort Koblenz

« Zurück