titel

Modellbahnen

Die Modellbahnen im DB Museum Koblenz

Dem Engagement begeisterter Modellbahner verdankt das DB Museum Koblenz gleich vier Einrichtungen:

Eine Lehmann-Groß-Bahn (oder auch Lehmann-Garten-Bahn genannt, „LGB“) ist als wetterfeste Gartenmodellbahn /zum Teil überdacht) in der Nenngröße IIm mit einer Spurweite von 45 mm, im Maßstab 1:22,5 vorhanden. Durch einen Seiteneingang in der großen Halle können Sie die umfangreiche Modellbahn des TRIX EXPRESS Club Deutschland e.V. im Maßstab 1:87 anschauen und im Freigelände vor den Toren des Museums lädt die Mitfahreisenbahn auf den Spurweiten 5-Zoll (127 mm) und 7,25-Zoll zu einer Rundfahrt ein.

Weiterlesen ...

Die Gartenbahn feiert Jubiläum

10 Jahre Gartenbahn

In diesem Jahr feiern wir Gartenbahner ein kleines Jubiläum, 10 Jahre Fahrbetrieb auf der Gartenbahn im DB-Museum. Anlässlich des Sommerfestes am 18. und 19. Juni 2016 im DB-Museum wollen wir
auch einen besonderen Fahrtag veranstalten.

Weiterlesen ...

TRIX EXPRESS-Modellbahn im DB Museum

Die Modellbahnanlage

Die HO-Modellbahnanlage mit der Hauptstrecke verteilt sich über zwei Räume mit einem Wanddurchbruch. Auf der Hauptstrecke können analog bis zu sechs Züge gleichzeitig verkehren. Im vorderen Teil befindet sich das Bahnbetriebswerk und der große Bahnhof.

Im zweiten Raum fällt der Blick als erstes auf den Bahnhof mit der Bergstrecke und dem großen Weinberg. Auf der Bergstrecke verkehren ebenfalls Züge.  Im hinteren Bereich der Strecke mit der Wendeschleife befindet sich der große Steinbruch. Überall auf der Anlage lassen sich kleine Besonderheiten entdecken. Die Anlage wird an den Öffnungstagen des DB Museum in Wechsel mit der Gartenbahn betrieben und kann natürlich auch besichtigt werden.

Weiterlesen ...

Die Mitfahreisenbahn im DB Museum

Viel Spaß für Groß und Klein: Auf dem Gelände des DB Museum Koblenz gibt es nicht nur große Museumsstücke oder ganz kleine Modellbahnen. Genau dazwischen fährt eine kleine Bahn, auf der auch Jeder mitfahren kann. Unser Mitglied Dirk Juschkat hat seine Sammlung von Fahrzeugen und Schienenmaterial auf dem Museumsgelände präsent, damit die Besucher in aller Ruhe eine Fahrt auf dieser 5-Zoll-Bahn genießen können.

Mit viel Aufwand ist eine Fahrtstrecke entstanden, die aus dem Eingangsbereich des DB Museum in langer Streckenführung und großem Bogen Richtung Drehscheibe und zurück die "Museums"-Welt aus kleiner Sicht genießen lässt.

Im Laufe der Jahre hat sich einiges angesammelt und Lokomotiven und Wagen wollen nicht nur gehegt und gepflegt werden, sie sollen ja auch fahren. Dafür sind sogar extra Fahrtage eingerichtet.

Weiterlesen ...