titel

Lokbehandlung

Dampflokbehandlung im DB Museum Koblenz

Unsere 20 m-Drehscheibe ist wieder in Betrieb und technisch abgenommen, neue Strahlengleise sind verlegt worden. Unser Gleis 54 mit der Untersuchungsgrube ist an die Drehscheibe angeschlossen, so dass Sie folgende Möglichkeiten durchführen können:

- Wasserfassen, Abölen, Entschlacken, Lösche ziehen sowie Durchführung von Kleinreparaturen
- Lok drehen (bis 19.850 mm Achsstand)
- Bekohlung direkt am Untersuchungsgleis (mit Voranmeldung)
- Lotse für den Bahnhof und umliegende Strecken (mit Voranmeldung)

Weiterlesen ...